Allianz COMUNDO - drei Schweizer Entwicklungsorganisationen mit einem gemeinsamen Programm


Seit Januar dieses Jahres arbeiten sie eng zusammen: die Bethlehem Mission Immensee, E-CHANGER (Romandie) und Inter-Agire (Tessin). Das Kerngeschäft dieser drei Organisationen ist die Personelle Entwicklungszusammenarbeit: Gemeinsam rekrutieren sie Fachpersonen, die sich in Projekten von Partnerorganisationen im globalen Süden engagieren. Unter dem Namen COMUNDO sind im gemeinsamen Süd-Programm derzeit rund 120 Fachpersonen in 13 Ländern im Einsatz. Durch die Zusammenarbeit kann das Spektrum der Einsatzländer erweitert und noch wirkungsvoller gearbeitet werden.

In der Schweiz treten die drei Organisationen weiterhin mit ihren angestammten Namen auf, jedoch mit einem angepassten gemeinsamen Corporate Design sowie einem gemeinsamen Webauftritt (www.bethlehem-mission.ch). Durch Bildungs-, Sensibilisierungs- und Informationsarbeit tragen die drei Allianzpartner dazu bei, dass die Zivilgesellschaft in der Schweiz und in Deutschland globale Zusammenhänge reflektiert, Ungerechtigkeiten und Missstände erkennt und Möglichkeiten nutzt, sich solidarisch mit Benachteiligten zu zeigen.

Immensee/Freiburg/Bellinzona, 28. Oktober 2013

Kommentar hinzufügen

captcha
Neue Zeichenfolge laden

Bisherige Kommentare