BEREICH

Förderung von Kindern mit speziellen Bedürfnissen / Physiotherapie

Einsatzdauer

18. Juli 2012 bis 17. Juli 2015

Region

Nairobi (Kenia)

Partnerorganisation vor Ort

Special Education Professionals SEP (Berufsverband von Therapeutinnen für Kinder mit einer Behinderung)

Dieses Projekt mit einer Spende unterstützen

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie konkret die Arbeit von Constanze Motzka als Physiotherapeutin bei Special Education Professionalsin Kenia und verhelfen Kindern zu einer besseren Zukunft.

Kontakt Fachperson

Der Weg zur Selbstbestimmung

Constanze Motzka, Physiotherapeutin

Kenya, Nairobi - Kariobangi:  Constanze Motzka, Fachperson / Einsatzleistende der BMI bei der Demonstration des Handlings nach Bobath bei einem Säugling. Neben der Fachperson ihre keninanischen Ergotherapeuten bei der Durchführung von Behandlungen nach Bobath.
Mit der Partnerorganisation Special Education Professionals in Nairobi arbeitet Constanze Motzka als Physiotherapeutin für Kinder mit Behinderungen. Zudem zeigt sie Eltern, Kindergärtner/innen und Lehrer/innen, wie sie die Kinder im Alltag fördern können.
 
Partnerorganisation vor Ort: Special Education Professionals (SEP)
Special Education Professionals (SEP) wurde 1990 als Selbsthilfegruppe gegründet und bietet seit 1998 den Menschen in Kenia ihre gemeinnützige Unterstützung an. Die Nichtregierungs-Organisation, besteht aus einer Gruppe von qualifizierten kenianischen und internationales TherapeutInnen und SozialpädagogInnen. Sie ermöglicht den Zugang zu Therapieangeboten, für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Weitere Informationen zu SEP.

Ziel des Projekteinsatzes
Die Förderung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, damit sie den Weg in ein selbstbestimmtes Leben finden und sich mit ihren Fähigkeiten in die Gesellschaft einbringen können.