BEREICH

Ausbildung von Jugendlichen in Holz- und Metallbearbeitung

Einsatzdauer

Februar 2009 bis Januar 2015

Region

Mpanshya (Sambia)

Partnerorganisation vor Ort

Diözese Lusaka

Dieses Projekt mit einer Spende unterstützen

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie konkret die Arbeit von Ueli und Judith Gnehm an der Handwerkschule in Mpanshya und verhelfen jungen Menschen zu einer besseren Zukunft.

Kontakt Fachperson

Wir bauen mehr als Tische und Stühle – wir bauen an der Zukunft Sambias

Ueli Gnehm, Schreiner-Werkmeister
Ueli Gnehm Einsatzbild
Der erfahrene Schreinermeister Ueli Gnehm gibt den Jugendlichen in Mpanshya eine neue Chance. An der Handwerkerschule bildet er sie zu Schreinern und Metallarbeitern aus. In einem Land, in dem es kaum Arbeitsplätze gibt, ist das entscheidend für ein gelingendes Leben.

Die Partnerorganisation vor Ort: Diözese Lusaka
Das Dorf Mpanshya liegt 170 km östlich der Hauptstadt Lusaka und ist Zentrum der gleichnamigen Region mit sehr bescheidener Infrastruktur. Die Menschen leben als Bauern und sind Selbstversorger.

Ziel des Projekteinsatzes
Durch Lehrgänge in Holz-und Metallbearbeitung den Jugendlichen in Mpanshya eine Chance auf Arbeit ermöglichen.