BEREICH

Bildung/Jugendarbeit

Einsatzdauer

01. November 2012 bis 31. Oktober 2015

Region

Kafue (Sambia)

Partnerorganisation vor Ort

Erzdiözese Lusaka, Chikupi Ausbildungs-Zentrum und Farm

Dieses Projekt mit einer Spende unterstützen

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie konkret die Arbeit von Ueli und Anna Schäli-Renggli und verhelfen Jugendlichen in Kafue zu einer vielversprechenderen Zukunft.

Kontakt Fachpersonen

Bildungsangebote für Jugendliche

Ueli Schäli-Renggli, Dipl. Ing. Agronom ETH und Anna Schäli-Renggli, Kaufm. Angestelllte/Katechetin

Ueli Anna Schaeli Renggeli
Vielen Menschen in Sambia bleibt der Zugang zu einer Berufsbildung verwehrt. Das "Chikupi Ausbildungs-Zentrum " ist ein wichtiges Bildungsangebot für Jugendliche, Mädchen wie Jungen. Junge Menschen werden dort in Landwirtschaft, Schneiderei, Metallbearbeitung und Maurerhandwerk ausgebildet. Anna und Ueli Schäli-Renggli helfen mit, das Zentrum weiterzuentwickeln.

Die Partnerorganisation vor Ort: Erzdiözese Lusaka, Chikupi Ausbildungs-Zentrum und Fram
Die Erzdiözese Lusaka ist eine langjährige Partnerorganisation der BMI und engagiert sich unter anderem in den Bereichen: Pastoral, Caritas, Gesundheit, Jugend, Bildung. Das "Chikupi Ausbildungs-Zentrum " wurde gegründet, um benachteiligten Jugendlichen eine Ausbildung zu ermöglichen damit sie später für ihren Lebensunterhalt aufkommen zu können.

Ziel des Projekteinsatzes
Die Ausbildung von Jugendlichen im handwerklichen Bereich und in der Landwirtschaft, im "Chikupi Ausbildungs-Zentrum ", damit diese in ihrer Zukunft mehr Chancen in der Berufswelt haben.