BEREICH

Leitung einer Farm (biologischer Landbau) sowie Aufbau von Ausbildungsangeboten

Einsatzdauer

1. März 2014 bis 31. Dezember 2016

Region

Ndola, Sambia

Partnerorganisation vor Ort

Diözese Ndola

Unterstützen Sie die Arbeit von Heidi und Herbert Würsch!


  •  

Kontakt Fachperson

Herbert und Heidi Würsch:
h.wuersch@bluewin.ch

Eine Farm fachgerecht und rentabel führen

Herbert Würsch, Ing. Agr. FH und Heidi Würsch, Kaufm. Angestellte
Mishikishi-Farm
Die Farm der Missionsstation in Mishikishi, Sambia trägt einerseits zum Einkommen der Diözese Ndola bei, andererseits ist sie eine Demonstrationsfarm für tiergerechte Haltung und biologischen Landbau. Herbert und Heidi Würsch beraten die Bauern der Umgebung und andere Farmen der Diözese.

Die Partnerorganisation vor Ort: Diözese Ndola
Mishikishi ist ein kleines Dorf 260 Kilometer nördlich der sambischen Hauptstadt Lusaka, auf dem Gebiet der Diözese Ndola. Die Diözese betreibt dort eine Missionsstation, zu der ein Kinderheim, ein Spital und eine Farm gehören.

Ziel des Projekteinsatzes
Die Weiterentwicklung der Farm in Mishikishi und der Aufbau von Ausbildungsangeboten für junge Sambierinnen und Sambier.