Programmverantwortung

  • Beatrice Bürge

    Programmverantwortliche Kenia, Sambia, Simbabwe
    T +41 58 854 11 83

Offene Stellen

  • ElektrotechnikerIn 100%

    Simbabwe: Instandstellung der Elektro- und Wasserinstallationen im Missionsspital von Silveira

Landesprogramm Simbabwe

Die Bethlehem Mission Immensee unterstützte bis Ende 2012 in Simbabwe ein Programm zur Bildung und Stärkung von Jugendorganisationen, das auf eine demokratische Transformation hinarbeitet.
Veränderungen in Simbabwe werden von der Jugend ausgehen müssen. Darum begleitete und finanzierte die BMI zusammen mit zwei Schweizer Hilfswerken ein Projekt, das die Jugend des Landes im Fokus hat. Das Youth empowerment and transformation trust (YETT) bietet den Jugendlichen Ausbildungen zur Friedensförderung, Partizipation und Führungskompetenz. Ausserdem vernetzt YETT die Jugendorganisationen untereinander und macht im Rahmen der politischen Möglichkeiten Bewusstseinsarbeit in der Bevölkerung. YETT entwickelte sich stetig weiter und hat sich etabliert. Nach der Mitfinanzierung für die ersten Jahre des Aufbaus zog sich die BMI Ende 2012 aus dem Projekt zurück.

Projekte in Simbabwe

Physiotherapie wird geschätzt

Beatrice Ammann Portrait
Beatrice Ammann, Physiotherapeutin

Partnerorganisation: Diocese of Mashvingo, Musiso Hospital
Bereich: Physiotherapie
Einsatzdauer: 01. Juli bis 30. November 2014