Programmverantwortung

  • Paul Mathis

    Programmverantwortlicher Bolivien, Ecuador, Peru
    T +41 58 854 11 85

Koordinatorinnen in Bolivien

  • Elke Kalkowski und Ingrid Tapia-Montecinos

    Ansprechpartnerinnen für die Partnerorganisationen und die Einsatzleistenden im Land
    Calle Enrique Arze No. 2346 - Casilla 966 – Cochabamba – Bolivia
    T 00591 4 447 52 02
    F 00591 4 447 51 81

Offene Stellen

Landesprogramm Bolivien

Gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen und kirchlichen Organisationen in Bolivien engagieren wir uns für Benachteiligte. Unsere Fachpersonen vor Ort tragen dazu bei, deren Lebenssituation zu verbessern: durch praxisnahe Berufsausbildung beispielsweise, oder Engagement und Mitverantwortung für eine lebendige Kirche und Gemeinde.

Projekte in Bolivien

Stärkung der Autonomie der Frauen

Sarah Burkhalter
Sarah Burkhalter, Sozialarbeiterin mit Ausbildung in Anthropologie

Partnerorganisation:Colectivo Rebeldía
Bereich: Frauenrechte
Einsatzdauer: Vom 01.11.2013 bis zum 31.12.2016

Unterstützung der Guarayas Frauen

E-CHANGER

Mathilde Bussard, Ethnologin

Partnerorganisation: PROCESO "Proceso, Servicios educativos "
Bereich: Bürgerbeteiligung / Frauenrechte
Einsatzdauer: 01. November 2011 bis 31. Oktober 2014 
 

Die Rechte der indigenen Frauen fördern

E-CHANGER

Mathilde Defferrard, Soziologin

Partnerorganisation:
Bewegung der Menschen ohne Land in Cochabamba
Bereich: Menschenrechte/Bildung
Einsatzdauer: 01. März 2012 bis am 28. Februar 2015
 

Ein Schritt aus dem Elend heraus

Serge Ducrocq Portrait
Serge Ducrocq, Sozialarbeiter

Partnerorganisation: FOCAPACI- Centro de Formacion y Capacitacion para la Ciudadania (Zentrum für Bildung und Weiterbildung für Bürgerbeteiligung)
Bereich: Begleitung und Aufbau von Produktionsgruppen
Einsatzdauer: 01. März 2011 bis 31. März 2014

Der Gewalt gegen Frauen vorbeugen

E-CHANGER
Sandrine Fellay, Primarlehrerin

Partnerorganisation: CIDEM (Centro de Información y Desarrollo de la Mujer)
Bereich: Frauenrechte
Einsatzdauer: 01. Oktober 2012 bis 30. September 2015

Frauen im Bauwesen ausbilden und Unternehmensgründungen fördern

E-CHANGER
Arnaud Gardelle, Innenarchitekt und Sandra Oguey, Erzieherin

Partnerorganisation: Procasha
Bereich: Menschenrechte / Bildung/ Unterkunft
Einsatzdauer: 01. April 2012 bis 31. März 2014

Aymara Frauenorganisationen stärken

E-CHANGER
Alexandra van Lanschot, Anthropologin

Partnerorganisation: Stiftung Machaqa Amawt’a
Bereich: Bürgerbeteiligung/ Rechte der einheimischen Frauen
Einsatzdauer: 01. Februar 2013 bis 31. Januar 2015

Unterstützung der indigenen Bevölkerung bei der Durchsetzung ihres Rechtes auf Land und auf Ressourcen

ECH_Elisabeth_Lopez_Bolivie_portrait

Elizabeth López, Abschluss in Antrophologie und Master in Sozialwissenschaften

Partnerorganisation: Conmaq
Bereich: Menschenrechte / Umwelt
Einsatzdauer: 01.12.2011 bis 30.11.2014

Medienbeobachtung und Gleichstellung führen zu weniger Konflikten

Poyette Virginie Portrait
Virginie Poyetton, Journalistin

Partnerorganisation: Stiftung UNIR Bolivia
Bereich: Friedensförderung und Konfliktprävention durch Medienbeobachtung
Einsatzdauer: 1. März 2011 bis 31. Dezember 2014

Bildungsarbeit für Frauen

Lydia Schötz Portrait Bolivien
Lydia Schötz, Dolmetscherin und Heilpädagogin

Partnerorganisation: Asociacion de Organismos No gubernamentales que trabajan con proyectos de Salud (ASONGS)
Bereich: Bildung/Kommunikation
Einsatzdauer: 01. März 2014 bis 28. Februar 2017

Beratung und Unterstützung im sozialen Wohnungsbau

Bolivia, Inter-Agire, Vimercati, Pro Habitat, Habitat, Cochabamba
Alain Vimercati, Architekt

Partnerorganisation: Stiftung Pro-Habitat
Bereich: Gesunder Wohnraum
Einsatzdauer: 01. August 2013 bis 31. Juli 2016