Programmverantwortung

  • Josua Schädelin

    Programmverantwortlicher Brasilien, Kolumbien
    T +41 58 854 12 44

Koordination in Brasilien

  • Celia Alldridge and Djalma Costa

    Ansprechpartner für die Partnerorganisationen und die Einsatzleistenden im Land
    Rua Fiação da Saúde 335 - Jardim Saúde - 04.144-000 São Paulo - Brésil
    T 0055 11 2577 00 39

Landesprogramm Brasilien

Auch Menschen aus benachteiligten Regionen Brasiliens sollen vom wirtschaftlichen Aufschwung Brasiliens profitieren können - dafür engagieren sich unsere Fachpersonen in Brasilien. Die Schwerpunkte des Brasilienprogramms liegen in der Stärkung der Zivilgesellschaft und der Entwicklung eines eigenen landwirtschaftlichen Modells für Brasilien (wobei die natürlichen Ressourcen bewahrt werden müssen). Unsere Fachpersonen setzen sich ausserdem für die Rechte marginalisierter Bevölkerungsgruppen ein (Frauen, Kinder, Behinderte Personen, Ureinwohner).

Projekte in Brasilien

Benachteiligte Stadtteile und Öko-Viertel in Brasilien

E-CHANGER
Bertrand Bernard, Sozialpädagoge und Praxisausbilder

Partnerorganisation:
União
Bereich: Menschenrechte/Unterkunft
Einsatzdauer: 01. November 2013 bis 31. Dezember 2015

Die Kommunikation einer Organisation stärken

Alessandra Ceregatti
Alessandra Ceregatti, Journalistin

Partnerorganisation: World March of Woman (WMW)
Bereich: Kommunikation
Einsatzdauer: 01. Juli 2012 bis 31. Mai 2015

Förderung der Gesundheit der Bevölkerung Yanomami in Brasilien

E-CHANGER
Sylvie Petter, Krankenschwester

Partnerorganisation:
Le Serviçio e cooperaçao Com ô Povo Yanomami (Secoya)
Bereich: Menschenrechte/Rechte der indigenen Bevölkerungsgruppen
Einsatzdauer: 01. November 2010 bis 30. September 2016

Förderung der nachhaltigen Entwicklung der Landwirtschaft von Kleinbauern

Judith Reusser et Thaís dos Santos.
Judith Reusser, Abschluss in Umweltwissenschaften, und Thaís dos Santos, sozialpädagogeischer Assistent

Partnerorganisation:Centro d'Agricultura Alternativa Vicente Nica (CAV)
Bereich: Selbstversorgung
Einsatzdauer: 01.10.2013 bis 30.09.2016

Stärkung der Rechte der indigenen Yanomami in Brasilien

E-CHANGER
Judith Schnyder, Anthrophologin

Partnerorganisation: Serviçio e cooperaçao Com ô Povo Yanomami (Secoya)
Bereich: Menschenrechte/Rechte der indigenen Bevölkerungsgruppen
Einsatzdauer: 01. Mai 2012 bis 31. April 2015

Förderung der Gesundheit und der nachhaltigen Landwirtschaft in Brasilien

E-CHANGER
Cristiane Zurkinden, Ärztin und Guy Zurkinden, Anthropologe und Redaktor

Partnerorganisation: Bewegung der ländlichen Arbeiter ohne Land (MST)
Bereich: Selbstversorgung
Einsatzdauer: 01. Juni 2011 bis 31. Mai 2014

Förderung der Menschenrechte

José Maria Ribeiro
José Maria Ribeiro, Journalist

Partnerorganisation:Gesellschaft Maranhense der Menschenrechte / Sociedade Maranhense de Direitos Humanos (SMDH)
Bereich: Menschenrechte
Einsatzdauer: 01.11.2010 bis 31.10.2014