BEREICH

Kommunikation

Einsatzdauer

01.02.2014 bis 31.01.2017

Region

Managua (Nicaragua) 

Partnerorganisation vor Ort

Asociación de Trabajadores del Campo - Union Nacional Agropecuaira de Productores Asociados (ATC-UNIAPA)

Dieses Projekt mit einer Spende unterstützen

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie konkret die Arbeit von Klaus Patrick von Muralt und Corinne von Muralt und stärken Kleinbauern und Landarbeiter.

Kommunikationsstrategie für die Gewerkschaft der Kleinbauern und Landarbeiter

Klaus Patrick von Muralt, Journalist und Autor, und Corinne von Muralt, Redaktorin
Muralt Einsatzfoto Nicaragua
Bei der Partnerorganisation ATC-UNAPA, der Gewerkschaft der Kleinbauern und Landarbeiter, teilt sich das Paar eine 100-Prozent-Stelle. Die Redaktorin Corinne von Muralt unterstützt die Gewerkschaft dabei, eine Strategie für die interne Kommunikation zu erarbeiten. Der Journalist Klaus von Muralt engagiert sich im Redaktionsteam der Zeitschrift der ATC-UNAPA.

Partnerorganisation vor Ort: Asociación de Trabajadores del Campo - Union Nacional Agropecuaira de Productores Asociados (ATC-UNIAPA) 
Die Wurzeln der UNAPA liegen in der Kleinbauernvereinigungsbewegung, die aus einem Projekt der ATC (Asociación de Trabajadores del Campo) entstanden ist. 1994 wurde die UNAPA als rechtlich selbständige Nichtregierungsorganisation anerkannt. UNAPA ist eine nationale nicaraguanische Vereinigung, die Kleinbauern, Viehzüchter, Waldbauern, Fischer, Händler und Dienstleister im Agrarbereich in einer kooperativen und selbstbestimmten Organisationsform vereint und es den Mitgliedern auf diese Weise ermöglicht, Skaleneffekte zu erzielen und Zugang zu Technologien zu erhalten. Ziel der UNAPA ist es dabei, ihre Mitglieder, unabhängig von Herkunft, Religion, politischer Gesinnung oder Geschlecht,wettbewerbsfähiger zu machen und sie wirtschaftlich weiterzuentwickeln.

Ziel des Einsatzes: 
Die Unterstützung von Kleinbauern und Landarbeiter.